Instandhaltung – das Rückgrat der Smart Factory


Ensuring production facility uptime goes hand in hand with challenging requirements.

Die Vernetzung von Anlagen, Produkten und Prozessen nimmt unaufhaltsam zu – und mir ihr die Anforderungen an die Instandhaltung. Klar ist: Ohne sie lässt sich die optimale Verfügbarkeit automatisierter und hochgradig flexibler Produktionssysteme nicht gewährleisten. Deshalb ist der Smart Maintenance Pavilion eine wichtige Dialogplattform, nicht nur für Instandhaltungsexperten.

Im Zuge von Industrie 4.0 und der damit verbundenen Vernetzung wächst das Aufgabengebiet und die Verantwortung der Instandhaltung. Die Sonderschau zeigte die Bedeutung der Smart Maintenance bei automatisierten Produktionsprozessen: Eine kompakte Mischung aus Information, Praxisbeispielen und Erfahrungsberichten. Dazu gehörten zum einen reale Anwendungen auf Ausstellerseite und im Demopark Instandhaltung; zum anderen vertiefendes Fachwissen – praxisnah vermittelt in den Vorträgen des IT2I Forums und auf dem Treffpunkt „Meet the Experts“. Für wertvolle Insights sorgten zum Beispiel Acoem, IAS Mexis, Softgate, und SOGEMA.

Smart Maintenance Pavillon – Technologie erleben

Die Szenarien des Demoparks zeigten reale Problemstellungen wie die Schwingungsmessung einer Antriebswelle und die Einleitung entsprechender Maßnahmen bei Störungen, um Maschinenausfälle zu verhindern. Oder den Einsatz von AR-Lösungen bei der Anlagenwartung sowie CMMS Lösungen für flexibles Anlagenmanagement. Ergänzend dazu wurden kompakte „Meet the Experts“ Workshops zu aktuellen Anwendungen und Lösungen angeboten – als interaktives Hands-On-Format in Kleingruppen.

Das Themensprektrum auf der automatica 2018

  • Predictive Maintenance
  • Condition Monitoring
  • TPM (Total Productive Maintenance)
  • Asset Management
  • Data Analytics
  • Mobile Maintenance
  • Computerized Maintenance Management Systems (CMMS)
  • Remote Services
  • Tribologie
  • Thermografie
  • Augmented Reality
  • Retrofit
  • Inspektion und Wartung
  • Instandhaltungskonzepte und -methoden